Kartenspiele schwimmen anleitung

kartenspiele schwimmen anleitung

Schwimmen oder Einunddreißig (regional u. a. auch Knack, Schnauz, Wutz, Bull und Hosn obi) ist ein Karten-Glücksspiel für zwei bis neun Personen. Der Name  ‎ Die Regeln · ‎ Allgemeines · ‎ Ablauf · ‎ Spielende. In diesem Video erklären wir euch, wie man das beliebte Kartenspiel Schwimmen spielt. Alle. Deutsche Kartenspiele sind beliebt wie eh und je. Wie die Schwimmen Anleitung gezeigt hat, ist „31“ nicht sehr komplex und schnell gelernt. es eignet sich.

Video

Bettler Spielregeln kartenspiele schwimmen anleitung Spieler, Karten und Kartengeben Das Spiel ist für 2 bis 8 Spieler gut geeignet. In anderen Projekten Wikipedia Wikiversity Serien online gucken kostenlos Wikiquote Wikisource Wikinews Wikivoyage Commons Wikidata. Das Ziel des Spiels ist, am Ende nicht die Kombination mit dem geringsten Punktewert zu halten. Kann er seine Karten nicht verbessern, so schiebt oder passt er. Die Endabrechnung funktioniert in der klassischen Schreibweise wie folgt:

0 Kommentare zu „Kartenspiele schwimmen anleitung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *